29.08.2021

Der Kulturbunker Kassel geht in die Region!

Musik zum Zuhören und Mitmachen "IM FREIEN" vom 29.08.- 26.09.2021

Dank der Unterstützung des hessischen Ministeriums f. Wissenschaft und Kunst kommt der Kulturbunker Kassel mit einem vielfältigen Musikprogramm zum Zuhören und Mitmachen vom 29.08. -26.09.2021 in die Region um Kassel. Klein & fein - in der traumhaften Umgebung von Nordhessen.

Die Musiker:innen des Kulturbunker Kassel präsentieren ein Programm mit 10 Veranstaltungen:

Jazz, Blues, Improvisation, japanische Volkslieder neu interpretiert, Songs from the WHO, Django Reinhards, Swing, Neoseoul, Pocket-Blasmusik, Urban-Brass und ein Community Drum Circle (Rhythmus Mit-Mach Event).

Die Veranstaltungen finden (Corona gerecht) draußen im Freien statt und der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei.

Veranstaltungen auf der Wiese gegenüber dem Café Helfensteine

Das Café Helfensteine bietet ab 15 Uhr leckere Wildschweinbratwürstchen vom Grill an.

26.09.2021 16.00 Uhr

Community Drum Circle mit percussion+m

Wir laden Sie ein, mit viel Spaß die Welt des Rhythmus in der Gemeinschaft zu entdecken. Alle können teilnehmen unabhängig von Alter, Geschlecht, kultureller Herkunft und es sind keine musikalischen Vorkenntnisse notwendig.
Unter Anleitung des percussion+m Teams ergänzen sich im spontan erzeugten Rhythmus  die Energie und Dynamik aller Teilnehmenden zu einer wunderbaren Musik. Für diesen Event stehen 50 Verleihinstrumente (Trommel+ Percussion) sowie Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

www.percussionundm.de   / www.drumcircles.de

26.09.2021 17.00 Uhr

Boomhorns

Ob Kulturzentrum, Szeneclub, Fußgängerzone oder voll verstärkter Konzertsaal – die Boomhorns sind in jeder Umgebung zu Hause. Die Hauptsache ist: Das Publikum tanzt! Ursprünglich als Bandprojekt an der Uni Kassel gegründet, entschied sich die elfköpfige Urban-Brassband nach ihrem Erfolgskonzert mit Keno und Marcus von Moop Mama im Kulturzelt Kassel 2019, eigene Wege einzuschlagen. Ihr Programm, mit welchem sie regelmäßig ihr Publikum und sich selbst zum Schwitzen bringen, ist eine Mischung aus eigenen Songs sowie Stücken von Moop Mama, Meute und Peter Fox. Das Resultat ist dabei immer dasselbe: Menschen aus allen Generationen werden mitgerissen, singen mit und tanzen.

Ansprechpartner für beide Veranstaltungen: Mathias Reuter vom Kulturbunker-Kassel

Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!

Logo Diehl und Ritter

Logo Kulturbunker Kassel

Logo Ins Freie

Öffnungszeiten
Café

Samstags von 11 - 17 Uhr
Sonntags von 11 - 18 Uhr

Vertrauenskiosk

Wochentags: 11 - 18 Uhr
Bei schönem Wetter bis 20 Uhr
Tel. 05606-533227
kontakt@cafe-helfensteine.de

Newsletter abonnieren